Für Komatsu Deutschland hat die DTE Automation in enger Zusammenarbeit mit dem Projektleiter vor Ort in Düsseldorf ein Component Tracking System entwickelt. Mit diesem System ist eine lückenlose Statusverfolgung der hochwertigen Teile gewährleistet. Anfang 2019 begann der erste Rollout. Mittlerweile wird das System weltweit auch von Komatsu Partnern genutzt.

Als Tags werden so genannte "Mount on Metal" HF Transponder eingesetzt. Durch spezielle Algorithmen ist auch feststellbar ob es sich um ein Original Produkt handelt.



Durch das Ende der Windows Handheld Ära musste eine Portierung auf moderne Android Handhelds erfolgen. Das erste Release wurde Ende 2019 erstellt.

Es ist voll kompatibel und nutzt die bereits bestehende Datenstruktur in der Cloud. 



Für ein Unternehmen im Raum Herford haben wir ein Servicesystem für Teile, ebenfalls auf Basis von HF Tags, für ein Handheld entwickelt. Die Teile werden bei der Produktion initialisiert. Routinemäßige Überprüfungen oder Servicefälle werden im Transponder gespeichert.



Bedarf nach einer Tracking Lösung, ob von Komponenten oder ... ?

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Lösung gestalten und umsetzen!