Mitarbeiter
 
 

 

 

 
 

Firmenportrait

Ein innovatives Unternehmen mit globaler Ausrichung

 
       

Die DTE Automation ist Ende 1998 aus der DTS Unternehmensgruppe – einem mittelständischen IT-Dienstleister in Herford (NRW) – hervorge-gangen.

Der Schwerpunkt lag anfänglich im Vertrieb von RFID-Tags und Komponenten im Nieder-frequenz-Bereich sowie in der Erstellung von Lösungen mit mobilen Handgeräten oder stationären Geräten.

Nach und nach wuchs der Vertrieb von mobilen Handgeräten der Firma Nordic-ID Finnland. Hier legte DTE von Anfang an einen besonderen Wert auf technische Unterstützung und bietet seit Mitte 2002 einen deutschland-weiten Service an. Des Weiteren erstellte und erstellt DTE kundenspezifische Komplett-lösungen auf Basis der finnischen Produktlinien der RF- und PL- Serien.

 

Die RFID-Technik begleitet DTE schon lange und seit Anfang 2002 auch die 13,56 MHz-Technologie. Hier hat die DTE Automation in Zusammenarbeit mit einen bekannten Etikettenhersteller bereits erfolgreiche Projekte im Industriebereich umgesetzt.

Mit dem Eintritt der UHF-Technik 2004 in den Markt war DTE dabei und konnte sich auch hier einen technologischen Vorsprung erarbeiten. Inzwischen hat DTE auch zahlreiche UHF-Anwendungen für Kunden umgesetzt.

Seit Mitte 2003 tritt DTE auch als GU für größere RFID-Projekte auf. Hier planen wir die gesamte Technik, führen Installationen aus und nehmen die Anlagen in Betrieb.

Im RFID-Bereich sehen wir Dank einiger Normungs-prozesse und einer stetigen Preisreduzierung im Tag-Bereich enormes Wachstumspotenzial. Wir werden auch weiterhin am „Ball“ bleiben und uns auch neueren Techniken und Herausforderungen stellen.

 

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 
 
Firmenportrait