Übersicht

   
 

> Optisches Verfahren |
   Barcode

   Informationen zur
   Entwicklungsgeschichte,
   zur Funktionsweise sowie
   über die verschiedenen
   Barcode-Typen

   
 
  > Transponder | RFID
   Entwicklung, Technologie,
   Einsatzmöglichkeiten und
   Bedenken
   
 
  > Smart Label
   Über die Brücke
   zwischen Barcode und RFID
   
 
  > RFID in der
   Wertschöpfungskette

   Von der Produktion bis zum
   After-Sales-Bereich
   
 

 

 
 

Technologie

Auto-ID – Ein unsichtbarer Bestandteil unseres Lebens

       

Identifizieren ist das Erkennen eines charakte-ristischen Merkmals einer Person, eines Tieres oder eines Gegenstandes.

Von alters her erfolgt das Erkennen durch die von der Natur mitgegebenen Merkmale wie z. B. Haarfarbe, Stimme, Geruch, Gesichtszüge. Bei der automatischen Identifikation funktioniert der Prozess des Erkennens im Gegensatz zur menschlichen Wahrnehmung auf Basis anderer Merkmale als der direkten Wahrnehmung von Form und Farbe eines Gegenstandes.

Grund hierfür ist, dass die für eine schnelle Erkennung benötigten, bekannten Merkmale meist nicht ausreichend sind und zu viel Arbeitsaufwand bedeuten. Dies ist auch der Grund, warum man für den Prozess der automatischen Identifikation besondere tech-nische Hilfsmittel entwickelt hat. Zu nennen sind zum Beispiel für:

 

Bei der Auswahl der Kennzeichen und der Erkennungsgeräte ist es wichtig, diese gut auf-einander abzustimmen, so dass ein arbeitsfähiges System erreicht wird. Hierbei ist es auch wichtig, dem Kosten-Nutzen-Verhältnis Rechnung zu tragen, dass ein solches Erkennungssystem mit sich bringt. Mit fortschreitender Entwicklung kommen laufend neue und bessere Systeme auf den Markt.

Die bedeutendsten Bereiche automatischer Identifikation sind: Produktion, Betriebsdaten-erfassung (BDE); Herstellung, Lagerumschlag, Distribution, Ausleihe; Transport; Kombinieren von Gütern (Kommissionieren); Lagerung, Lagerplatz-vergabe, Zollsysteme; Zahlungsverkehr, Überwei-sungen und Schecks; Sicherheits- und Zugangs-kontrollen, Diebstahlabwehr; Formularverarbeitung; Sortieren von Warenströmen, Gepäckbehandlung an Flughäfen.

So ist Auto-ID inzwischen, meist unsichtbar, Bestandteil des täglichen Lebens.

 
Menschen: Plastik-ID-Karten
Produkte: Barcodes, RFID und Smart Label
Tiere: Implantierbare Transponder
Dokumente: Zweidimensionale Barcodes
     
   
 

 

 
Übersicht