Barcode

   
  Engl. für Strichcode. Information, die in einem Muster von Strichen unterschiedlichen Abstands verschlüsselt wird und von einem Scanner gelesen als numerischer oder alphanumerischer Identifikationscode interpretiert werden kann. Der Barcode ist heute eine Standardmethode zur Identifizierung des Herstellers und der Produktkategorie eines einzelnen Gegenstandes. Der Barcode wurde in den 70er Jahren übernommen, weil Striche für Maschinen einfacher lesbar sind als optische Schriftzeichen. Die größten Nachteile vom Barcode sind einmal das Fehlen der Möglichkeit der Identifizierung des einzelnen Gegenstands und die Notwendigkeit der Sichtverbindung zischen Barcode und Scanner.