RFID LF (125/134 KHz)

 

     
 

125 KHz Transponder

Transponder für den 125 KHz-Bereich gibt es in vielfältigen Größen und Formen.

 
     
 
 
     
 

Reader GT-GP20/GT-GP30

Die GP20/GP30 Leser sind Leser für berührungslose Passivtransponderkarten mit großer Leseentfernung (max. 20 cm) bei kompakten Abmessungen. Sie sind vollständig vergossen und somit besonders für den Einsatz im Außenbereich z.B. für Zutrittskontrolle, Parkplätze oder zur Zeiterfassung geeignet. Der GP30 kann direkt auf Metalloberflächen montiert werden (Kompensationsmöglichkeit durch externen Kondensator). Durch ihre variable Betriebsspannung von 5–13,5 Volt DC und den wählbaren Ausgangs-Datenformaten sind der GP20 und der GP30 sehr universell einsetzbar.

 
     
 
 
     
 

Reader GT-GP60/GT-GP90

Der GP60 Hands-free Leser ist ein Leser für berührungslose Passivtransponderkarten mit besonders großer Leseentfernung (max. 60cm) bei kompakten Abmessungen. Es ist vollständig vergossen und somit besonders für den Einsatz im Außenbereich z.B. für Zutrittskontrolle, Parkplätze oder zum Lesen durch Wände hindurch geeignet. Durch seine variable Betriebsspannung von 5–13,5 Volt DC und den wählbaren Datenformaten ist der GP60 sehr universell einsetzbar.

 
     
 
 
     
 

Reader CF-Card-125 KHz

Eine CF-Card mit integriertem 125 kHz-Reader und eingebauter Antenne für den CF-Card-Slot II.

 
     
 
 
     
     
  > zurück  
RFID LF (125/134 KHz)