Handheld Reader FG-PRHD102-B/-USB (Bluetooth/USB)

 

   
 
 

Diese Handscanner lesen und beschreiben Transponder im 13,56 MHz HF-Bereich und im 868 MHz UHF-Bereich. Sie unterstützen den berührungslosen Datenaustausch mit den gängigen HF und UHF Transpondern nach ISO 15693 und EPC Gen 2 sowie optional ISO 18000-6-C.

 
     
 
Der kombinierte HF- / UHF- Handheld Reader FG-PRHD102 verfügt sowohl über eine integrierte HF-Antenne als auch über eine UHF-Antenne. Die maximalen Lesereichweiten betragen für HF-Tags 10 cm, die Lesereichweiten für UHF-Tags variieren durch die Möglichkeit der Leistungsregulierung zwischen 5 cm und 60 cm.Der Reader eignet sich demnach optimal für den Einsatz an Einzelarbeitsplätzen sowie z.B. zur Waren­eingangskontrolle oder Inventur in Lägern. Der Reader ist als ETSI- oder FCC-Variante (UHF) erhältlich.
 
Eine typische Anwendung liegt in der so genannten Barcodeemulation.
 
Eigenschaften:
  • Kontaktlose Identifikation
  • HF und UHF Unterstützung
  • Lesen und Beschreiben von Transpondern
  • Handgerät
 
Leistungsmerkmale:
  • Arbeitsfrequenz: 13,56 MHz und 868 MHz
  • Zuleitung: 2,5 m
  • Interface: Bluetooth oder USB
  • Spannungsversorgung:
    - B:  Wiederaufladbare Akkus (4x AA - NiMH)
    - USB: über USB-Kabel (USB High Powered Interface )
  • Unterstützte Transponder: ISO 15693 Tags, EPC Gen2, u.a.

Datenblatt

Die Kabellose Bluetooth-Variante kann besonders gut mit mobilen Geräten eingesetzt werden.  PDAs oder Notebooks als mobiler Host z.B. als Datensammler eingesetzt werden, ohne dass die Batterie des Host durch den Handheld Reader belastet wird. Die eigene Spannungsversorgung des Readers ermöglicht hingegen eine RF-Leistung, welche die Identifikation auch von sehr dicht aneinander angeordneten Smart Label ermöglicht.

 
     
  > zurück  
RFID UHF (868 MHz)