FG-MRU200-E/-USB

 

   
 
 

RFID-Multi-Protokoll Mid Range Reader zur Identifikation von UHF- Transpondern (865-928 MHz) in den Bereichen Handel, Industrie, Logistik etc.

 
     
 

Der OBID i-UHF Mid Range Reader identifiziert UHF-Transponder im Frequenzbereich von 865 bis 928 MHz und kann somit als EU-Variante in Europa und als FCC-Variante in den USA benutzt werden. Er ist ein hoch flexibler und kostengünstiger Reader, der für UHF-Applikationen mit mittleren Lesereichweiten (1-3 Meter) und verringerter RF-Sendeleistung (maximal 300 mW) vorgesehen ist.

Der MRU200 ist als USB-Variante(-USB) und als Ethernet-Variante(-E) erhältlich. Beide Varianten verfügen über eine serielle RS232-Schnittstelle, die Ethernet-Variante zusätzlich über eine RS485-Schnittstelle.

Besondere Merkmale

  • Buffered Read Mode, Notification Mode, Scan Mode, ISO Host Mode
  • Firmware Update über Interface
  • Anschluss von bis zu 2 Antennen
  • EPC Class1 Gen2, optional ISO 18000-6-B/-C über Update
  • Vielfältige Schnittstellenauswahl: RS232, RS485, LAN (802.3), USB

Datenblatt

 
     
  > zurück  
RFID UHF (868 MHz)