HW-Skeye.Integral-2-UHF

 

   
 
 

Das skeye.integral 2 UHF unterstützt mit seiner herausragenden UHF-Reader-Performance Applikationen in Handel, Logistik und Industrie. Durch die integrierten Komponenten Long-Range-UHF-Reader, Barcodescanner, WLAN, Bluetooth und GPRS wird es allen neuartigen Auto-ID-Aufgabenstellungen im Umfeld der globalen Standardisierung gerecht.

 
     
 

Das skeye.integral 2 ist ein mobiles Datenerfassungsgerät der Extraklasse. Ausgestattet mit einem Laserscanner, 2D-Imager und einem UHF-RFID-Modul beherrscht das skeye.integral die gesamte Palette der Datenerfassung und eignet sich für alle mobilen Anwendungen in Lager, Außendienst oder Filiale. Schnelle Dateneingaben, auch mit Handschuhen oder in rauen Umgebungen, gewährleistet die große 15- oder 19-Tasten Tastatur, die in verschiedenen Varianten und individuellen Konfigurationen erhältlich ist. Mit der 34-Tasten Tastatur sind auch alphanumerische Eingaben kein Problem.

Der 624 MHz schnelle Intel PXA270 Prozessor erlaubt den Einsatz komplexer Applikationen und Datenbanken. Dank der Funktechnologien GPRS und WLAN kann sich das skeye.integral jederzeit und überall mit zentralen Systemen austauschen. Peripherie wie z. B. Drucker, Modem oder GPS-Receiver können über die Bluetooth oder RS232 Schnittstellen angesprochen werden. Der Datenaustausch des skeye.integral mit gängigen ERP-Systemen, wie z.B. SAP, ist genauso realisierbar wie die Integration verschiedenster Funktechnologien - gleich ob GSM / GPRS für Anwendungen an beliebigen Orten, die Einbindung in bestehende lokale Netze über W-LAN oder die Integration zukunftsweisender Transpondertechnologie (RFID) im 868 MHz UHF-Bereich.

Datenblatt

 
     
  > zurück  
RFID UHF (868 MHz)