RF651 Funkhandscanner Bluetooth

 

   
 
 

Bluetooth garantiert Ihnen eine einfache, sichere und schnelle Verbindung. Ein weiterer Vorteil: Da Bluetooth weltweit auf derselben Frequenz (2,4 Ghz) läuft, kann das Terminal überall betrieben werden. Durch die hohe Reichweite von Bluetooth Klasse 1 läuft die Verbindung auch über größere Distanzen. Ein Bluetooth-Dongle unterstützt bis zu sieben Handgeräte RF651, mit dem Access Point sogar bis 21 Handgeräten – durch die einfache und kostengünstige Installation profitieren Anwender schnell von dem neuen System. Das Funkterminal optimiert zahlreiche Prozesse und kann beispielsweise auch als mobile Kasse verwendet werden.

 
     
 

Einfacher Aufbau und große Flexibilität
Mit dem Nordic ID RF651 können Informationen abgefragt, eingegeben, gescannt und im Host-System gespeichert werden – zur schnellen Dokumentation des Wareneingangs, für einen lückenlosen Überblick über den Lagerbestand und einfaches Kommissionieren. Das Funkterminal steht dabei dauerhaft online mit dem Hauptrechner in Verbindung. Dank des geringen Gewichts und der Flexibilität ist das Terminal leicht zu handhaben und kann problemlos den ganzen Tag eingesetzt werden.

Weltweit einsetzbar
Bluetooth garantiert Ihnen eine einfache, sichere und schnelle Verbindung. Ein weiterer Vorteil: Da Bluetooth weltweit auf derselben Frequenz (2,4 Ghz) läuft, kann das Terminal überall betrieben werden. Durch die hohe Reichweite von Bluetooth Klasse 1 läuft die Verbindung auch über größere Distanzen.
Der Nordic ID RF650direct ist für die diekte Verbindung zum Hostrechner ausgerichtet – durch die einfache und kostengünstige Installation profitieren Anwender schnell von dem neuen System. An einen Bluetooth-Dongle können bis zu sieben RF650 Geräte betrieben werden. Mit dem Access-Point RF651 WRAP Bluetooth Access Point
können sogar 7 bis 21 Geräte betrieben werden.

Neues Handgerät
Das RF651 ist das Nachfolgemodell des RF650 unter Einhaltung der RoHS-Regeln. Es beinhaltet zudem zahlreiche Verbesserungen wie ein robusteres Gehäuse, neue Ladekontakte, eine hellere Displaybeleuchtung und die Verfügbarkeit vieler internationaler Zeichensätze. Des Weiteren unterstützt das neue RF651 auch die Bluetooth Roaming-Technik und ermöglicht die Konfiguration des Funkverkehr am Handgerät. Das Gerät ist in vier Ausstattungen verfügbar: ohne Scanner, mit Laserscanner, mit Long-Range-Laserscanner oder mit CCD-Scanner.

 Technische Daten  
 Funkfrequenzen Bluetooth 2,4 GHz, Klasse 1
 Übertragungsrate bis 1 Mb/s
 Angewandte Standards EN 300 220-1, EN 60 825-1:1994 =670 nm P=1,4 mW
 Betriebstemperatur –20° C bis +55° C
 Handterminal  
 Größe LxHxB 173 x 23 (41) x 54 (79) mm
 Gewicht

ca. 260 g

 Spannungsversorgung

2 Standardakkus der Größe AA (NiMH, NiCd oder Batterien)

 Display 8 x 20 Zeichen, beleuchtet
 Tastatur 22 robuste Tasten aus Silikongummi
 Barcodes alle gängigen Typen
 Dateneingabe Tastatur oder Laserscanner
 Scanner Lesereichweite 6 ... 70 cm
 Falltest 1,2 Meter auf Beton
 Standardfarben blau und anthrazit
 Bluetooth-Dongle  
 Sendeleistung 20 dBm Maximum, Klasse 1
 Betriebskanäle 79
 Schnittstelle USB

 
     
  > zurück  
Nordic ID Komponenten