UHF-Evaluation-Kit

 

   
 
 

Ein Set zum Testen oder für den produktiven Einsatz von UHF! Das Paket beinhaltet eine sinnvolle Zusammenstellung um die Möglichkeiten und Grenzen der UHF-RFID-Technik auszutesten. Es besteht aus einem Longrange-Reader, zwei zirkularen Patch-Antennen incl. Antennen-Adapter und Anschlusskabel, 30 Transpondern plus Software und Treiber.

 
     
 

Viele Interessenten möchten die neue RFID-Technik UHF ausprobieren. Deshalb hat DTE Automation ein Komplett-Paket zum Sonderpreis zusammen gestellt, das es Ihnen ermöglicht, ein eigenes UHF-Gate aufzubauen. Der stationäre Reader ermöglicht den Betrieb von bis zu 4 Antennen im Multiplexingverfahren. Damit ist der Aufbau von RFID-Gates mit 4 Metern Durchfahrbreite möglich. Eine ausgereifte Gate-Erfassungssoftware mit einem virtuellem LED-Display erleichtert den Einstieg.

Reader

  • Multi-Protokoll-Technologie EPC UHF Class1 Gen2 und optional  ISO 18000-6-B
  • Anschluss von bis zu 4 externen Antennen
  • BRM-Funktion: Datenfilterung und -speicherung
  • Robustes Gehäuse (Schutzklasse IP 54)
  • Schnittstellen: RS232, RS485, Ethernet, WLAN (vorbereitet)
  • Problemloser Firmware-Update
  • 2 Antennenanschlüsse, RS232-Anschluss und Netzteil vorkonfiguriert


Antennen

  • Die Antennen sind sehr robust und einfach zu montieren. Auch in beengter Umgebung findet sich meistens eine Positionierungsmöglichkeit.
  • Die Richtantenne ist geeignet für Innen- oder Aussenmontage und wird komplett mit Mastschelle ausgeliefert.
  • Größe: 245 x 235 x 40 mm, Gewicht: 0.47 kg; Mastaufnahme: max. 55 mm


Weiteres enthaltenes Zubehör

  • Netzteil
  • 2 x 5 m Antennenkabel
  • Standard Gate-Erfassungssoftware UHF Identify, Konfigurationstools, Dokumentation (auf CD)
    UHF-Mustertransponder


Sonderpreis 3777,– €  zzgl. Versand und MwSt.


Datenblatt

 
     
  > zurück  
RFID UHF (868 MHz)