Software für Longrange- und Gateanwendungen

 

   
 
 

DTE Automation hat die Software HF Identify für Anwendungen im Langrange-Bereiche und für Gates entwickelt. Neben einem virtuellen Display für die Anzeige der Transponder glänzt die Software insbesondere mit einer einfach zu bedienenden Datenbankanbindung.

 
     
  HF Identify ist eine Software aus der DTE-Reihe Identify für den Longrange-Reader SC-SIR-2001 und kann sowohl für Einzelanwendungen als auch für Gateanwendungen mit 2 oder mehr Antennen genutzt werden. Die Darstellung der erfassten Transponder erfolgt in einem virtuellem Display auf dem Bildschirm und ist so auch noch aus einigen Metern erkennbar. Neben der Identifikation erlaubt die Software auch das Auslesen und Beschreiben der Transponder.

Die Software erlaubt die komplette Einstellung des Readers und beinhaltet auch eine Anbindung an beliebige Datenbanken, für die ein ODBC-Treiber verfügbar ist. Man kann dann in einem Menü bestimmen, welche Daten in welche Spalten einer Tabelle geschrieben werden sollen.

Durch seine überlegte Konzeption ist die Software sowohl für den produktiven Einsatz als auch Blickfänger auf Messen oder Vorführungen geeignet. Bei Bedarf kann auch gegen einen Aufpreis Ihr Firmenlogo in die Software integriert werden.

Die Software ist in der Oberfläche und Bedienung identisch mit der DTE-Software UHF Identify und benötigt daher wenig Einarbeitungszeit für Umsteiger oder Erweiterer.

Anleitung HF Identify herunterladen
 
     
  > zurück  
RFID HF (13,56 MHz)