Longrange Reader SC-SHL-2100

 

   
 
Alte Produktfarbe
 

Dieser Longrange-Leser liest und beschreibt Transponder im 13,56 MHz Bereich. Die Leseentfernung ist abhängig von der verwendeten externen Antenne. Sie beträgt je nach Antennen-typ und Umgebungsbedingungen zwischen 40 und 80 cm. Mit zwei Antennen lassen sich Gates aufbauen, die eine Lesebreite zwischen 80 und 120 cm abdecken.

 
     
 
Dieser robuste Leser wird überwiegend für Materialflussanwendungen in der Logistik eingesetzt.
 
 
Eigenschaften:
  • Kontaktlose Identifikation
  • Lesen und Beschreiben von Transpondern
  • Stationäre Anwendungen
 
Leistungsmerkmale:
  • Arbeitsfrequenz: 13,56 MHz
  • Interface: RS232, USB, Ethernet
  • Spannungsversorgung: 220 V
  • Unterstützte Transponder: ISO 15693, ISO18000-3, Tag-it, I-CODE u.a.
  • Antikollision-Funktion (bis zu 50 Transponder)
  • 2 Antennenanschlüsse (BNC Stecker)
  • Sendeleistung je nach Antennentyp von 1 bis 4 Watt
  • Digitale I/Os
  • EAS-Alarm und Tagerkennungsausgang
  • 1 Relais zum potentialfreien Schalten
  • Abmessungen: 400 x 200 x 120 mm
  • Gewicht: ca. 7,3 kg
  • Schutzart: IP 65

Datenblatt

 
     
  > zurück  
RFID HF (13,56 MHz)