Midrange-Leser FG-MR102-A/-B/-USB/-PoE

 

   
 
 

Dieser Midrange-Leser liest und beschreibt Transponder im 13,56 MHz Bereich. Die Leseentfernung ist abhängig von der verwendeten externen Antenne. Sie beträgt je nach Antennentyp und Umgebungsbedingungen zwischen 20 und 50 cm.

 
     
 
Die Einsatzorte des Lesers sind breit gestreut: So lässt er sich für Materialflussanwendungen in der Logistik ebenso verwenden wie als Erfassungsgerät an Kassen oder Ausgabeschaltern etc.
 
 
Eigenschaften:
  • Kontaktlose Identifikation
  • Lesen und Beschreiben von Transpondern
  • Stationäre Anwendungen
  • Kunden- bzw. Projekt- optimierte Antennen anschließbar
 
Leistungsmerkmale:
  • Arbeitsfrequenz: 13,56 MHz
  • Interface:
    MR102-A: RS232 (optionales Kabel mit Spannungseinspeisung notwendig)
    MR102-B: RS485 (optionales Kabel mit Spannungseinspeisung notwendig)
    MR102-USB: USB
    MR102-PoE: LAN (optional Spannungsversorgung: Power over Ethernet)
  • Spannungsversorgung: 12-24 V über externes Netzteil (Optional)
  • Unterstützte Transponder: ISO 15693, ISO 18000-3-Mode1
  • Abmessungen: 85 x 145 x 31 mm
  • Gewicht: ca. 200 g
  • Schutzart: IP 30
  • SMA Antennenbuchse vorhanden
  • Sendeleistung je nach Antennentyp bis 1,2 Watt

Datenblatt

 
     
  > zurück  
RFID HF (13,56 MHz)